Willkommen bei den Daniels

Welpentagebuch Chailin 1



     Welpen-Tagebuch

Chailin-Morten Welpen geboren 7.12.2013



Hier gibt es ab sofort immer Neuigkeiten und Bilder rund um die Welpen.

Update 10.12.2013 (3Tage alt)
Die Welpen sind nun 3 Tage alt und alle haben schön an Gewicht zugelegt.Sie sind alle super agil und mobil und es macht einfach nur Spaß,sie zu beobachten.
Chailin ist eine tolle Mutter,ich bin sehr stolz auf sie!!!
          
             3 Tage alt:

            die Twins <3
















           Hündin Nummer 1









                   Hündin Nummer 4







              
                   Hündin Nummer 7











          
                     Rüde Nummer 5








              Hündin Nummer 8












              Rüde Nummer 6








Update 12.12.2013 (5Tage alt)
Die Babys wachsen und sind einfach nur toll!Sie sind super zufriedene Babys,die entweder lieb in ihrer Kiste liegen und schlafen,oder zufrieden am Mamas Milchbar schmatzen!Alle haben schon ordentlich an Gewicht zugelegt!Chailin scheint einen guten Job zu machen
Mittlerweile ist das Törchen zum Welpengehege offen und Chailin liegt nun zwischendurch auch schon mal wieder bei uns.Nur wenn die Kleinen anfangen zu Quicken,dann geht sie sofort nach dem Rechten schauen.Die anderen Hunde dürfen mittlerweile auch schon mal einen vorsichtigen Blick über den Rand der Wurfkiste werfen.Natürlich noch unter dem strengen Blick der Mama  :-))



neugierige Zaungäste






einfach mal abhängen (Nummer 2+7)



Update 13.12.2013 (6 Tage alt)
Mit Nummer 1 hat das erste Welpi sein Geburtsgewicht nun verdoppelt!!!Auch alle anderen sind mittlerweile nahe dran.Nummer 6 (red merle Rüde) ist mittlerweile der Schwerste und hat un die 700 grammgeknackt!!!Ich bin sehr zufrieden wie sie sich alle entwickeln!!!







(die Jungs beim Chillen)


Update 14.12.2013
Die Zwerge sind nun eine Woche alt und 3 von ihnen haben nun ihr Geburtsgewicht verdoppelt(Nummer 1+4+6),ausser den 2 "Kleinen" (Nummer 1+8) die 695 gramm heute hatten,liegen alle deutlich über 700 gramm nun schon!Der red merle Rüde sogar fast 800 (795gramm). Sie entwickeln sich einfach super!Und Chailin ist eine tolle Mutter!!!Wir haben heute versucht schöne "Weihnachts-Fotos" zu machen,zu sehen auf der Welpen Seite.
Hier ein paar "Missglückte"










Update 16.12.2013 (9Tage alt)
Heute hat als Letzte die Nummer 2 nun auch ihr Geburtsgewicht verdoppelt.Die 3 Schwersten im Bunde (Nummer 3,6,+7) bringen heute schon zwischen 920 und 945 gramm auf die Waage
.Bald ist das erste Kilo geschafft!Nummer 1,3,+6 testen schon immer häufiger das Stehen,also den Bauch vom Boden anzuheben.Noch bisschen wackelig,aber es wird :-))

Update 17.12.2013 (10 Tage alt)
Die ersten 3 haben die 1 kg Marke geknackt!Nummer 3,6 und 7 bleiben die Schwersten.
Nummer 1,2,4,6 und 8 schielen durch kleine Schlitzaugen in die Welt seit heute.
Echt erstaunlich wie schnell sie sich entwickeln.

Update 18.12.2013 (11Tage alt)
Die kleine Nummer 1 ist nun also die erste,die heute mit geöffneten Augen durch die Welt kriecht.Sie ist einfach echt klasse,so pfiffig,ein Knaller Hündchen,nicht nur optisch!!!!



Nummer 1




Nummer 3



Nummer 5



langsam brauchen ich eine neue Kiste,für die Babys,wenn ich die Welpenkiste sauber mache



Nummer 7 schläft



Update 19.12.2013 (12.Tag)
Die ersten 2 Babys haben heute ihr Gewicht verdreifacht (natürlich wieder die 2 "Vorreiter Nummer 1 und 6) und die Augen sind jetzt bei 6 der 8 Babys geöffnet.Nur Nummer 4 und 5 haben sie noch fest verschlossen.



Nummer 4




Nummer 3 im Teddy eingeschlafen



Nummer 7 öffnet die Augen

Update 20.12.2013 (13.Tqg)
Heute hat mit Nummer 5 der Letzte seine Augen geöffnet.



Ausserdem gab es heute die erste Wurmkur für die Babys.Die Nummer 2,3,und 8 waren gar nicht erfreut darüber,Nummer 2 hat sie mir Lama-like wieder entgegengespuckt.
Die Merles haben sie alle vorbildlich genommen!

Update 21.12.2013 (2 Wochen alt)
Heute gab es nocheinmal Wurmkur für die Babys.Ausserdem war die liebe Alex da und hat tolle Fotos von den Zwergen gemacht.Sie sind schon richtig agil und versuchen schon miteinander zu spielen.

Nr 1




Nr 2






Nr 3






Nr 4






Nr 5






Nr 6






Nr 7






Nr 8






Update 22.12.2013
Die Welpen haben zum Dritten und letzten mal Wurmkur bekommen.Sie haben es ganz lieb dieses mal genommen!
Ausserdem haben alle mittlerweile ihr Gewicht verdreifacht!
Sie spielen nun nach dem sie bei Mama getrunken haben schon leicht miteinander,und erkunden die Wurfkiste,die Geschwister und mich,wenn ich mit drin sitze!Sie sitzen sehr viel,und auch das Laufen ist nicht mehr so wackelig!Super schön diese Veränderung zu beobachten!



Francis nimmt ersten Kontakt auf



Nummer 7 wird zur Schmusemaus <3



einmal Pfote zum Nachtisch


Hier kann man die Babys in Action sehen!!!

http://www.facebook.com/phttp://www.homepage-baukasten.de/editpage.phphoto.php?v=682821121750192&comment_id=6986291&offset=0&total_comments=3&notif_t=video_comment

Update 25.12.2013
Die ersten Babys haben ihr Gewicht vervierfacht,einige haben tatsächlich schon 1,5 kg zugenommen jetzt.Der Kater verbringt mittlerweile immer mehr Zeit in der Wurfkiste,was für die Zwerge eine tolle Abwechslung ist!



und hier ein Video dazu
https://www.facebook.com/photo.php?v=683757201656584&comment_id=6992698&offset=0&total_comments=15&notif_t=video_comment

Update 27.12.2013
Es ist unbeschreiblich,was für Fortschritte die Kleinen täglich machen.Sie dürfen nun 2-3 mal täglich,während ich die Wurfkiste säubere,in das Gehege neben der Wurfkiste,und schon nach 2 Minuten hatten sie sich an den anderen,rutschigeren Boden gewöhnt und erkunden nun neugierig die Umgebung.Sie stehen nun Nase an Nase mit dem Rest meines Rudels am Welpengitter und nehmen auch hier ersten Kontakt auf.Sie werden immer sicherer beim Laufen und versuchen sich schon in kleinen Sprüngen.Ein kleines Spielzeug(Stofftierchen)wurde schon von den ersten Babys untersucht,und kräftig rein gebissen.Die ersten Welpen schaffen es nun auch zu trinken,wenn Mama noch steht.Sie hangeln so lange nach einer Zitze,bis sie eine eingefangen haben.
An Gewicht nehmen sie immer weiter konstant zu.



Nummer 4




Nummer 1 + 4



Nummer 2



Nummer 4



in der "Aussenwelt" :-))



Nummer 5

Update 28.12.2013 (3 Wochen alt)
Die Babys bekommen nun seit 2 Tagen Abends eine Kleine Portion Tartar gefüttert.Sie vertragen es sehr gut und die meisten haben Spaß daran.Sie werden immer mobiler und spielen und raufen schon richtig miteinander.











Update 29.12.13
Die Babys hatten Besuch von Viola und Familie.Ausserdem war Michaela mit dabei.Sie hat sich heute "ihren" Welpen ausgesucht.Nummer 4 heißt ab heute Lou und wird bei Michaela und ihrer Meute einziehen.
Ausserdem haben die Babys nun endlich Kennelnamen bekommen,stehen auf der Welpenseite.
Und zum Abschluß gab es dann noch den ersten Welpenbrei und fanden es toll
Danach sah es allerdings aus wie auf einem Schalchtfeld,also an den "Tischmanieren" müssen wir noch arbeiten die nächsten 5 Wochen
Jetzt sind alle pappesatt und müde und sagen Gute Nacht!
(Nur Chailin ist gerade noch bisschen beschäftigt ihre Kids wieder halbwegs sauber zu putzen )
















Update 31.12.2013
Den Kleinen geht es super,sie haben mega zugenommen,und sind super agil.Jetzt wird galoppiert,gehüpft und miteinander gerangelt.Sie bekommen nun 2 mal täglich eine Mahlzeit.Die "Tischmarnieren" werden langsam schon gesitteter
Bis heute hatte ich sie noch über Nacht und wenn ich nicht zuhause war,in der Wurfkiste eingesperrt,aber als ich heute nach Hause kam,hatten sie es das erste mal geschafft,auszubrechen.Somit ist nun die "Tür" 24 Stunden geöffnet.Sie reagieren mittlerweile auf mich,sowohl meine Stimme,als auch meinen Anblick
nehmen sie nun wahr.Sie sind sehr schmusig.Hier noch ein Video der kleinen Nummer 7

https://www.facebook.com/photo.php?v=686715074694130&set=vb.100000669307070&type=2&theater

Update 1.1.2014
Silvester haben die Babys pappesatt einfach verschlafen.
Mittlerweile wiegen die Welpen zwischen 1,9 und 2,2 kg und fressen nun 2 mal täglich eingeweichtes Trocken-Welpenfutter.
Heute hatten wir wieder "Welpenbesuch" und die liebe Uli hat tolle Fotos der Kleinen gemacht.Hier eine kleine Auswahl


















Update 3.1.2014
Heute hatten die Babys den ersten "Freigang"!Für 10-15 Minuten durften sie mal frische Luft schnappen,was sie sehr aufregend fanden :-))
Die großen Hunde waren mit draussen und mindestens genauso aufgeregt dass die Babys mit ihnen im Garten rum laufen durften.



Update 4.1.2014
(4 Wochen alt)
Heute hatten die Babys einen sehr aufregenden Tag.Sie durften wieder für ein paar Minuten ins Freie und dort mit den großen Hunden rum laufen.
Wir hatten sehr viel Welpenbesuch,und haben dies genutzt,die Welpen das erste mal in das doch größere Welpenzimmer zu bringen.Das war natürlich sehr aufregend wieder,so eine Veränderung.
Dort haben wir dann auch wieder schöne Fotos gemacht.
Am Abend gab es dann noch als Abschluß eine Wurmkur.







Update 8.1.2014
Anstrengende Tage liegen hinter uns,wir hatten sehr viel Welpenbesucher.Chailin duldet es wirklich super,dass immer wieder Fremde an ihre Babys gehen.Sie ist echt ein Schatz!!!Die Babys hatten am Wochenende ihr 3 Tage Wurmkur,gehen jetzt täglich in den Garten,und verbringen die Stunden,die ich nicht da bin im Welpen-Spielezimmer.Sie bekommen nun 3 mal täglich Futter und sind wie die Mama gute Esser
Hier noch ein paar Fotos:

















Update 17.1.2013
Die Babys entwickeln sich immer mehr zu kleinen Terroristen sie machen den Garten täglich unsicher und gehen ab wie kleine Raketen.Sie sind gute Esser nach wie vor,knabbern jetzt auch schon an Kauknochen und Mama muss nur hin und wieder mal nach dem Rechten sehen.Ich bin sooo zufrieden,wie sie sich entwickeln <3














Update 21.1.2014
Die Babys sind weiter gewachsen und richtig süße Bärchn geworden,die allerlei Blödsinn machen.Sie haten viel Besuch die letzten Tage und verbringen viel Zeit im Garten.Gott sei Dank spielt das Wetter mit.Mittlerweile sind Chailins Zitzen ziemlich zerkratzt und sie findet es nicht mehr so toll,wenn die Kleinen trinken.Deswegen bekommen die Kleinen jetzt 4 mal täglich Futter,was sie auch super gerne fressen.Heute waren wir beim Chippen und zur Augenuntersuchung.Alle sind in allen Punkten frei,was mich sehr freut.Langsam wird mir aber echt schon schwer ums Herz,dass ich in wenigen Tagen alle gehen lassen muss....
Die Bande ist mir so sehr ans Herz gewachsen...









Update 25.1.2014 (7Wochen alt)
Welpenausflug zum Sonnenhof.Zu sehen gab es für die Babys viele Leute,Kinder,andere Hunde und zum Abschluß noch Pferde.Sie hatten viel Spaß und sind jetzt total müde :-))











Update 26.1.2014
Heute war Papa Morten und Viola zu Besuch.Die Babys haben sich über den Besuch gefreut,Papa war sich nicht ganz sicher was er von der Rasselbande halten soll :-))



Update 31.1.2014
Heute ist Keyla ausgezogen.Die Letztgeborene hat unser Rudel als erste verlassen und ist zu Caro und Peter gezogen.Dort wird sie gemeinsam mit einer Aussie Dame und einem Schäferhund Rüden leben und wenn sie älter ist,vor allem im Agility trainiert werden.



Update 1.2.2014
Heute ist erst Pepper zu Sabine gezogen,dort wird er mit Aussie Kumpel Max künftig auf dem Isländer Gestüt der Familie sein Unwesen treiben.


anschließend hat dann die kleine Dee Dee ihre weite Reise zu Michaela und
Stanislav nach Tschechien angetreten,wo sie auf dem Hof als Reitbegleithund leben wird,und künftig auch an Schafen arbeiten darf.



Update 2.2.2014
Heute haben Kenay und Lou das Rudel verlassen.Kenay zieht zu Nadine und ihrem Aussie Rüden und wird künftig auch im Agility trainiert werden.Genau wie Lou,die zu Michaela und ihrem Rudel gezogen ist,und neben dem Agility auch an Schafen hin und wieder arbeiten darf.



Update 5.2.2014
Heute hat dann als 6.Baby die kleine Skip die Reise in ihr neues Zuhause angetreten.Sie zieht zu ihrer Großtante Bliss (Schwester von Opa Merlin) und Großonkel Rascal (Halbbruder von Opa Merlin),worüber ich mich sehr freue und wird da,wenn sie größe ist,im Agility trainiert werden.



Update 9.2.2014
Heute hat das 7.Baby die Reise in ihr neues Zuhause angetreten.Die kleine Kate ist zu Tine und Axel und ihren 2 Hunden gezogen,ganz in die Nähe von Schwester Skip,mit der sie künftig die Welpenschule unsicher machen wird.Wenn sie größer ist,wird sie dann genau wie Skip im Agility ausgebildet werden.


 
Damit ist nun das letzte Baby ausgezogen,denn die kleine Py hat es geschafft,sich so tief in mein Herz zu schleichen,dass sie bleiben darf....



Damit endet das Tagebuch.Eine wundervolle,und sehr emotionale Zeit ist für mich jetzt vorbei,aber ich freue mich dass alle Babys so wundervolle Zuhause gefunden haben,und freue mich,dass alle neuen Besitzer mich so toll mit Fotos und Videos versorgen,so dass ich die Entwicklung der Kleinen weiter mit verfolgen kann.Auf der Nachzucht Seite werde ich dann regelmäßig berichten.