Willkommen bei den Daniels

Welpentagebuch Py und Call


Am 23.1.2017 wurden die Welpen von Py und Call geboren.
Es sind 6 Hündinen und 1 Rüde.

26.1.2017
Die Zwerge werden heute schon drei Tage und ich bin schon sooo verliebt in die Bande <3



Alle haben schon gut zugenommen,und Py ist eine richtige Übermutter die gar nicht mehr aus ihrer Höhle mit den Babys raus kommen möchte.





27.1.2017
Ich weiß gar nicht was ich schreiben soll. Die Babys sind soooo toll <3
Alle haben gut zugenommen,Missy ist momentan die Schwerste,Molly sollte wohl eher Mini heißen mit ihren 440 Gramm ist sie die Kleinste momentan.



Jessi <3



28.1.2017
Alles läuft bestens hier,die Babys nehmen gut zu und Py ist mittlerweile auch schon ganz entspannt.
Ich glaube,bald haben die Kleinen 3 Mütter



30.1.2017
Die Babys sind jetzt eine Woche alt und topfit.


Smilla


Missy


Jessi


Lieschen


Loki


Christie


Molly

3.2.2017
Die Babys sind nun 11 Tage alt und sehr entspannte und zufriedene Babys.


Heute hat als erste die kleine Molly die Augen geöffnet.



4.2.2017
Heute hatten wir ein tolles Fotoshooting mit der lieben Jana Knabe. Ich freue mich schon so auf die tollen Bilder.

6.2.2017
Die Babys werden heute tatsächlich schon 2 Wochen alt. Sie haben mittlerweile alle die Augen auf und üben kräftig laufen. Mittlerweile geht es phasenweise schon ganz schön ab. Ausser ein paar neuen Fotos gab es heute noch die erste Wurmkur,was nicht alle Babys gut fanden.









13.2.2017
Heute sind die Babys 3 Wochen alt und alle entwickeln sich super. Sie sind mega mobil und laufen seit 2 Tagen auch immer mal für eine kurze Zeit außerhalb der Wurfkiste. Sie spielen,raufen,knurren,bellen und erkunden die Welt und sind soooo verschmust.



Mittlerweile ist das ganze Rudel mit integriert,vier allem Chailin nimmt ihre Großmutter Pflichten sehr ernst und unterstützt Py kräftig.



Aber auch Leni und vor allem Puck sind ganz vernarrt in die Bande






Unter Welpen findet man nun auch wieder aktuelle Bilder von den Kleinen.

17.2.2017
Seit 3 Tagen heute bekommen die kleinen abends ein bisschen Tatar gefüttert. Und heute bekamen sie die erste richtige Mahlzeit im Futterring. Und sie finden es toll und fressen wie die Raubtiere.



Anschließend hat Mama dann für den Nachtisch gesorgt und den Abwasch übernommen



19.2.2017
Morgen werden die Monster schon 4 Wochen alt. Sie toben rennen und spielen nun schon richtig viel,so dass ich seit gestern die Wurfkiste gegen eine Box getauscht habe und den Tunnel,Wackelbrett,ein Körbchen usw ins Welpengehege eingezogen sind.